Terrorismusbekämpfung in Großbritannien

Gerade bei Fefe gefunden:

Endlich trägt die Terrorismusbekämpfung und Totalüberwachung in England Früchte! Dank der umfassenden Datenbanken und ihrer Vernetzung können jetzt Briten am Ausreisen gehindert werden, wenn sie ihre Steuern nicht gezahlt haben..

The UK Government’s E-Borders initiative and the Immigration Act 2014 make it easier for police and third parties to share information and carry out more in-depth checks on those going on holiday or attempting to leave Britain.

Das ist selbst für britische Verhältnisse echt krass, und diese Quelle kenne ich nicht, daher hoffe ich mal, dass sich das noch als Ente herausstellt. Krasse Kacke.

Bei den Briten ist das wohl kaum eine Ente, eher ganz normale Terrorabwehr!!!

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s