USA: IS Online-Unterstützer kriegt jetzt 11 Jahre Haft

Wie anonym das Netz ist, hat jetzt ein 17-jähriger US-Bürger herausgefunden:

Ein 17-jähriger US-Amerikaner machte online Propaganda für den islamischen Staat und gab Tipps, wie IS-Mitglieder Bitcoin und Verschlüsselung nutzen können. Nun warten über 11 Jahre Gefängnis auf ihn.

Mein Mitleid ist sehr begrenzt!!! Oh, und nach seiner Haft wird er gleich unter lebenslanger Bewährungsaufsicht gestellt. Das hat sich dann ja gleich doppelt für ihn gelohnt!

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s