Bundespolizei riegelt deutsch-österreichische Grenze ab

Als Reaktion auf den Flüchtlingsansturm an der deutsch-österreichischen Grenze, hat die Bundesregierung die Bundespolizei in Alarmbereitschaft versetzt und alle verfügbaren Polizisten nach Bayern geschickt, um die Grenzen zu schließen. Das muss man sich mal vor Augen führen – Deutschland setzt einfach das Schengener Abkommen außer Kraft! Damit lassen wir Österreich und alle hilfesuchenden Menschen mal einfach so im Stich! Toll, wie wir uns wieder für die Menschenrechte stark machen!!!

Stellt euch jetzt mal vor, wenn Russland so reagieren würde… wir hätten täglich mindestens eine Sondersendung über Russlands Menschenrechtsverletzungen!!! Bei uns ist das ja Standard, dass wir andere Völker im Stich lassen!

Was sind Flüchtlinge? Flüchtlinge sind verzweifelte Menschen, die aus ihrer Heimat vertrieben wurden. Unsere Politiker haben wohl überhaupt keine Ahnung, wozu diese verzweifelten Massen fähig sind. Sie werden trotz Grenzkontrollen kommen! Um sie aufzuhalten, müssten sie schon die Bundeswehr entlang der Grenze einsetzen.

Links
Flüchtlingskrise: Deutschland führt vorübergehend Grenzkontrollen ein → Spiegel
Flüchtlingskrise: De Maizière verkündet Einführung von Grenzkontrollen → Spiegel

Advertisements

Ein Gedanke zu “Bundespolizei riegelt deutsch-österreichische Grenze ab

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s