Ja, macht die Grenzen dicht!

Ja, macht die Grenzen dicht! Deutschland hat sie schon zu Österreich abgeriegelt, Österreich macht seine Grenzen jetzt dicht und die Schweiz überlegt auch schon, ob sie dem Beispiel nicht folgen sollten.

Durch die nun eingeführten Grenzkontrollen werden die Flüchtlingszahlen in Ungarn, Italien und anderen EU-Randstaaten explodieren. Amnesty warnt jetzt schon vor einem lebensgefährlichen Chaos in Ungarn. Setzen wir jetzt wieder auf eine humanitäre Katastrophe? Oder warten wir darauf, dass sich Tausende zu Fuß von Ungarn in Richtung Deutschland auf den Weg machen?

Die Grenzkontrollen lösen die Flüchtlingskrise nicht, sondern verschärfen sie nur.

Advertisements

7 Gedanken zu “Ja, macht die Grenzen dicht!

    • Diese Katastrophe begann schon vor vielen Jahren; es waren unsere Waffenexporte und eine menschenverachtende Politik, sowie das Aussitzen von Konflikten und unnötige Kriege.

      Entweder achten wir die Menschenrechte oder wir tun es nicht!

      Wir hätten schon vor vielen Jahren die Menschen humanitär unterstützen können, anstatt ihre „Führer“ mit Waffen auszustatten. Die Massenflucht der Menschen haben wir mit verursacht. Also wäre es simpel gesagt auch unsere Pflicht, sie jetzt zu unterstützen.

      Die Augen jetzt zu verschließen, führt ins totale Chaos! Und zwar nicht nur für Deutschland, sondern für Europa.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s