Die Kompaktkassette ist zurück?

In den USA erobert die Kompaktkassette wieder den Markt:

Dort feierte der letzte Kassettenhersteller sein bestes Verkaufsjahr seit 1969. Wie Bloomberg berichtet konnte National Audio Company (NAC) im vergangenen Jahr zehn Millionen Kompaktkassetten verkaufen, eine Steigerung gegenüber dem Vorjahr um 20 Prozent. (…) Bei der Produktion setzt NAC auch auf altbewährtes: Die Kassetten werden mit Maschinen aus den Siebzigern hergestellt.

Hoffentlich bleibt uns das hier erspart! So toll waren die Kassetten nämlich nicht und ohne Bleistift zum Aufwickeln des Bandsalats, kaum zu gebrauchen. Nebenbei nahm auch die Tonqualität pro Wiedergabe ab und irgendwann klang der Sound dann auch extrem dumpf. Den einzigen Vorteil, den es bei Kassetten gab, sie ließen sich ganz einfach kopieren. 😉

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s