Apples iPhone wird möglicherweise wasserdicht

Apples nächste iPhone-Generation wird möglicherweise wasserdicht sein. Sollte Apple nicht zunächst mal versuchen, ihren Kram gegen Angriffe und Überwachung abzusichern? Statt wasserdicht wäre es doch auch mal nett, wenn Apple seinen Kunden die Möglichkeit der Absicherung des völlig überteuerten iPhones überlassen würde. Die kriegen das bestimmt hin. Einige jedenfalls.

Im Netz kursiert derzeit ein YT-Video, in dem ein iPhone 6s und 6s Plus in Wasser gelegt werden, um die angebliche Wasserdichtheit zu bestätigen. Das ist natürlich Quatsch, sagt Apple.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s