Wenn Männer erkältet sind…

Boah! Das kann ich so schon mal nicht stehen lassen…

Wenn Männer erkältet sind...
(Via EL)

… weils nicht stimmt! Wir wollen nämlich bei einer Erkältung auch immer liebevoll bemuttert werden. Am schnellsten werden wir wieder gesund, wenn unsere Liebste gleich am Bett sitzen bleibt, unser Leid bedauert, und der heilenden Wärme wegen mit uns kuschelt.

Eine Erkältung einfach mit dem Satz: „Ich bin erkältet“ zu verkünden, wirkt doch irgendwie lieblos. Da sind wir Männer glücklicherweise anders, wir genießen eine Erkältung und bauen eine innige Beziehung zu ihr auf, was sich in vielen liebevollen „Auas“ ausdrückt. Wenn wir unser Leid liebevoll klagen, dann doch nur, weil wir es mit unserer Familie teilen wollen.

Eine Erkältung ist für uns Männer was völlig anderes, als in der Darstellung oben beschrieben wird.

Advertisements

12 Gedanken zu “Wenn Männer erkältet sind…

        • Ja, auf jeden Fall. Eine heiße Hühnerbrühe ist da sehr gut. Die bekomme ich immer, wenn ich eine Erkältung habe. Erkältungstee mit Zitrone und einen Schuss Alkohol hilft da ungemein. Danach direkt ins Bett und schwitzen.
          Bei Halsweh gurgle ich einmal mit warmen Salzwasser – nicht schlucken. Am nächsten Tag ist das Halsweh weg. Und viel trinken, Tees oder eben Wasser ohne Kohlensäure.
          Wünsche gute Besserung!

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s