US-Verlagsgruppe Dow Jones & Company hat Daten verloren

Die US-Verlagsgruppe Dow Jones & Company, die u.a. das Wall Street Journal herausgibt, hat aufgrund einer Sicherheitslücke massenhaft Daten verloren. Den Datenverlust bzw. den „unautorisierten Zugriff auf ihre Systeme“ haben die auch nicht selbst bemerkt, sondern US-Behörden haben sie darauf hingewiesen. Und das schon nach fast drei Jahren!!!

Dow Jones räumt Datenleck ein → heise

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s