Malware vom Anti-Adblock-Spezialist Pagefair

Warum ihr Adblocking-Tools einsetzen solltet, hatten wir hier ja schon öfter. Deshalb mache ich es jetzt für alle Windows-Nutzer mal ganz kurz:

Nach Unternehmensangaben haben die Angreifer in der Nacht auf Sonntag den von Pagefair genutzten Account eines Content Delivery Networks übernommen und so ein Schadsoftware-Skript in die Seiten der Kunden integriert. Nach ersten Analysen wurde über dieses Skript eine Schadsoftware für Windows ausgeliefert, die sich als Update des Adobe Flash-Players tarnte, aber von gängiger Anti- Viren-Software erkannt werden soll.heise

Für Windows-Nutzer: Adobes Flash-Player raus, Adblocking-Tools drauf und fertig! Wer unter Windows seinen Browser nicht schützt, hat keinen Datenschutz. Das gilt für alle Browser und im besonderen für den ranzigen IE.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s