Deutsche Flüchtlingsbekämpfungspolitik!

Bundesinnenminister Thomas de Maizére und seine Mitläufer unterstützen mit ihrem erneuten Vorstoß der Flüchtlingsbekämpfungspolitik genau das:

5. November 2015 – Amnesty International dokumentiert das systematische Verschwindenlassen von Menschen durch die syrischen Geheimdienste, das Militär und die Milizen in dem Bericht „Between Prison and Grave: Enforced disappearances in Syria“. Seit 2011 hat die syrische Regierung mindestens 58.000 Zivilpersonen verschleppt und in überfüllten Kerkern „verschwinden“ lassen. Das Ausmaß des Verschwindenlassens entspricht einem weitverbreiteten und systematischen Angriff auf die Zivilbevölkerung und stellt somit ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit dar.

Und diese Verbrechen unterstützt Deutschland mit einem familiären Nachholverbot syrischer Flüchtlinge sowie der Dubliner Abschiebepraxis???? Boah! Kommt mir bloß nicht mehr unter die Augen, ihr dunkeldeutschen Brandstifter!!!

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s