Verfassungsschutz hat NSU-Ausschuss bespitzelt

Der Verfassungsschutz hat wohl den NSU-Untersuchungsausschuss des Thüringer Landtages bespitzelt, sagt Thüringens Linke-Fraktion und fordert Aufklärung. BfV-Präsident Hans-Georg Maaßen ist natürlich anderer Meinung.

Dass das BfV Thüringer Abgeordnete und Mitglieder des NSU-Ausschusses bespitzelt hat, kommt nicht gerade überraschend. Schließlich glänzt die Behörde ja schon mit „verschwundenen“ Akten, Finanzierung und Bewaffnung der NSU, Behinderung der Aufklärung, Vertuschung usw. Bei den ganzen Aktionen, die sich der Verfassungsschutz da schon geleistet hat, wäre es doch wirklich sehr dumm, anzunehmen, das BfV hätte aus seinen Fehlern gelernt.

Hat der Verfassungsschutz Thüringer Abgeordnete bespitzelt? → TLZ

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s