Weiteres gefährliches Dell-Zertifikat entdeckt

Weiteres gefährliches Dell-Zertifikat entdeckt:

Auf Dell-Computern ist ein weiteres CA-Zertifikat mitsamt privatem Schlüssel entdeckt worden. Damit kann jeder gültige Zertifikate ausstellen und die Verschlüsselung von Webseiten ad absurdum führen. Der Patch zum Löschen von eDellRoot ist verfügbar.

In der auf heise veröffentlichten Stellungnahme von Dell heißt es:

Einem Sprecher von Dell zufolge ist die Anwendung Dell System Detect, die die gefährliche Root-CA mitbringt, nicht standardmäßig installiert. Nutzer können die Anwendung optional herunterladen.

Ich krieg das jetzt gerade nicht so wirklich gepeilt… Ihr ladet euch den Mist also mal eben selbst auf eure Kiste, damit ihr den Dell-Support mit Daten füttern könnt? Hallo? Wie wäre es denn mal mit lesen oder fragen, bevor ihr euch irgendeinen Mist auf eure Platte nagelt! Sorry, aber dafür habe ich schon mal überhaupt kein Verständnis und auch kein bisschen Mitleid!

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s