Su-24-Abschuss: Russland verhängt Sanktionen gegen Türkei

Für den Su-24-Abschuss und die Ermordung eines Piloten hat Russland jetzt harte Sanktionen gegen die Türkei verhängt. Verboten oder begrenzt werden die Einfuhr bestimmter türkischer Waren. Russische Reiseanbieter dürfen keinen Urlaub mehr in der Türkei anbieten und russische Unternehmer sollen ab 1. Januar keine türkischen Staatsbürger mehr einstellen. Zusätzlich gibt es ab 1. Januar eine Visumpflicht für türkische Bürger.

Tja, hätte sich Erdogan mal bloß für sein Kriegsverbrechen entschuldigt. Und die Russen hatten übrigens Recht: Die Türkei unterstützt die Terrormiliz IS mit Waffenlieferungen.

Vorwurf der Spionage: Drei hochrangige Militärs in der Türkei festgenommen → Spiegel

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s