Innenministerium aufgewacht!

Boah, das ist ja eine völlig überraschende Entwicklung: Das Innenministerium hat jetzt schon herausgefunden, dass Pegida von Rechtsextremen gesteuert wird. Ich bin ja völlig von den Socken! Also damit konnte doch jetzt wirklich niemand rechnen!

O M G !!!

Advertisements

5 Gedanken zu “Innenministerium aufgewacht!

  1. Das sind Neuigkeiten, oder? Da ist man völlig baff.
    Bin ich doch kürzlich in einem „sozialen“ Netzwerk von Dresdnern aufgefordert worden, ich solle doch mal Beispiele aufzählen, wann Pegida jemals rechtsradikal erscheint.
    Ich habe natürlich auf diesen Blödsinn keinesfalls geantwortet. Es folgten Beleidigungen meiner Person (auch der Person als Autorin) und und und.

    Ach, wenn es nicht so traurig wäre, könnte man über diese Menschen einfach nur noch herzlich lachen.
    Leider ist es mir vergangen. Schon lange.

    • Ich meide diese Leute… sie sind mir einfach zu d… Sie merken ja selbst nicht mal, welchen Bullshit sie von sich geben. Dunkeldeutsche eben! Wer nicht mehr als Beleidigungen hinkriegt, ist geistig Behindert und Unfähig, sich einer normalen und sachlichen Diskussion zu stellen.

      • So ist es. Deshalb verwende ich keine Energie mehr in diese Dinge. Das Ulkigste war aber, ich postete bei „Dresdner Nachrichten online“ zu einem Artikel, dass die Polizei durch die häufigen Demonstrationen völlig überlastet ist: „Dann müsste mal der braune Mob von der Straße. Schon kann die Polizei ihrer eigentlichen und auch notwendigen Arbeit nachgehen.“ Na gut, ich war ja nicht sehr freundlich …grrrrrrrrrrrrrrrrrrrr

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s