2015 im Rückblick

Die WordPress.com-Statistik-Elfen haben einen Jahresbericht 2015 für dieses Blog erstellt.

Hier ist ein Auszug:

Madison Square Garden in New York City hat Platz für 20.000 Konzertbesucher. Dieses Blog wurde in 2015 etwa 68.000 mal besucht. Das entspräche etwa 3 ausverkauften Konzertveranstaltungen im Madison Square Garden.

Klicke hier um den vollständigen Bericht zu sehen.

Anmerkung: Wenn ihr mal guckt, wo meine Besucher so herkommen, so werdet ihr feststellen, dass überraschend viele von „pornoanwalt.de“ angespült werden. Keine Ahnung, warum das so ist. Warum werden eigentlich die Besucher von Suchdiensten wie Google nicht mit rein genommen? Hier kamen immerhin über 14.000 im Jahr 2015. Und somit weit mehr, als von den genannten Quellen.

An dieser Stelle möchte ich mich auch einmal herzlich bei allen bedanken, die hier immer wieder reinschauen, mitlesen und mir Kommentare da lassen. Ihr seid einfach toll! Ohne EUCH würde mir das Bloggen keinen Spaß machen!

Auf ins neue Blogger-Jahr!

Advertisements

2 Gedanken zu “2015 im Rückblick

  1. Oh ich bin auf Platz zwei und Platz vier. Dabei habe ich nur meine Mailadresse geändert und extra nicht einen neuen Nutzer angelegt. Die Mail updaten sollte man offenbar an Silvester um die Software nicht zu verwirren. Den unterscheiden zwischen update und new kennt sie nämlich nicht. Poor wp

    • Oh, ist mir gar nicht aufgefallen… dann hast du jetzt ja die einmalige Gelegenheit, dich selbst zu überholen 🙂
      Eine Mailadr.-Änderung ist bei Wp echt ein krampf! Hatte das selbst schon mal durchgemacht. 😦

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s