Botnet Dridex verteilt Avira

Mal davon abgesehen, dass Avira Free nicht gerade der beste Virenscanner ist und die Installation ohne Zustimmung erfolgt, zeigt die Verteilung vor allem auch, das Dridex wohl gehackt wurde. Botnet verteilt Avira → heise:

Wer hinter der Aktion steckt, darüber kann man nur spekulieren. Avira vermutet, dass es sich um einen White-Hat-Hacker handeln könnte, der die Kontrolle über das Dridex-Netwerk übernommen hat und nun versucht, die Besitzer verseuchter Rechner über die Avira-Installation zu schützen.

LOL!!! Dridex verteilt normalerweise Online-Banking-Trojaner.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s