Tausende Gefangene in Syrien getötet

UN-Ermittler: Tausende von Gefangenen in Syrien getötet → zeit.de:

Folter, Vergewaltigungen, Morde und weitere Kriegsverbrechen sowie Verbrechen gegen die Menschlichkeit seien dort tägliche Praxis, erklärte die vom UN-Menschenrechtsrat berufene Untersuchungskommission für Syrien am Montag in Genf in einem Bericht zu massenhaften Tötungen von Gefangenen. Viele andere Häftlinge seien durch Krankheiten infolge unhygienischer Zustände sowie die Verweigerung medizinischer Hilfe ums Leben gekommen.

An alle, die sich hier schon seit einiger Zeit schön brav in den Spam-Ordner kritzeln: Wer Kriegsflüchtlingen notwendige Hilfe verweigert, unterstützt genau das.

Erfundene Vergewaltigungen: Stimmungsmache gegen Flüchtlinge → zeit.de

Wenn das eure Ideologie ist, dann seid ihr hier absolut falsch.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s