Doku mit originalen Videos von Flüchtlingen

Der WDR bringt Morgen um 22:55 Uhr eine Doku, die teilweise Videomaterial von der Flucht der Flüchtlinge enthält. Die Doku dürfte interessant werden, weil sie uns erstmals einen Blick auf die tatsächlichen Umstände der Flucht, Krieg, Angst und Hunger erlaubt. Allein der Trailer zu #MyEscape, so heißt die Doku, ist schon sehr berührend.

Hunderttausende von Menschen fliehen nach Deutschland. Diese Zahlen sind ebenso einmalig wie die Tatsache, dass viele dieser Fluchtwege erstmalig direkt auf Video dokumentiert wurden. Nicht von Filmemachern oder Nachrichtenteams, sondern von den Flüchtlingen selbst.
Für viele Flüchtlinge ist das Mobiltelefon ein unverzichtbares Mittel zur Organisation ihrer Flucht. Gleichzeitig transportieren sie damit Erinnerungen an das Zurückgelassene und einige dokumentieren damit auch die Fluchtstationen. → Berlin Producers

#MyEscape – Trailer – TV-Premiere: 10.2. 22:55 im WDR

My Escape / Meine Flucht → WDR

Advertisements

6 Gedanken zu “Doku mit originalen Videos von Flüchtlingen

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s