Krypto-Trojaner Locky: 5000 Infektionen pro Stunde

Ja, ihr habt schon richtig gelesen: Der Krypto-Trojaner Locky verbreitet sich mit 5.000 Infektionen pro Stunde in Deutschland. Damit ist er wohl einer der beliebtesten Krypto-Trojaner überhaupt.

Der Erpressungs-Trojaner Locky verbreitet sich insbesondere in Deutschland rasend schnell: Über 5000 Neuinfektionen pro Stunde zählt der Sicherheitsforscher Kevin Beaumont. Erst mit etwas Abstand folgen die Niederlande und die USA in der Liste der am stärksten betroffenen Länder. → heise

Was ist eigentlich mit euch Zwangsklicker los? Da kommt so ein ranziges Office-Dokument als E-Mail Anhang daher und ihr klickt da sofort drauf?! Und nicht bloß das, ihr erlaubt auch noch die Ausführung eines eingebetteten Makros? Seid ihr noch zu retten? Die automatische Ausführung von Makros ist bei Office normalerweise deaktiviert. Man muss schon sehr bescheuert sein, wenn man die Makroausführung grundsätzlich erlaubt.

Sorry, aber dafür habe ich weder Verständnis noch Mitleid.

Links zum Beitrag:

Advertisements

Ein Gedanke zu “Krypto-Trojaner Locky: 5000 Infektionen pro Stunde

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s