Unsinnige Story über Glyphosat im Bier

Diese unsinnige Story über Glyphosat im Bier fällt bei mir in den Bereich best Lobbystory 2016. Man müsste nämlich schon an die 1.000 Biere pro Tag kippen, um den Grenzwert zu erreichen. Tolle Story! Und warum wurden eigentlich nicht Biobiere getestet? Dort würde ich eher eine höhere Belastung erwarten.

Links zum Beitrag:

Advertisements

3 Gedanken zu “Unsinnige Story über Glyphosat im Bier

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s