Bundeskartellamt ermittelt gegen Facebook

Na endlich passiert da mal was: Das Bundeskartellamt ermittelt gegen Facebook wegen des Verdachts, durch seine Nutzungsbedingungen seine marktbeherrschende Stellung missbraucht zu haben. Ach, um den Missbrauch von Nutzerdaten geht es also gar nicht. Na dann könnt ihr beim Kartellamt gleich wieder einpacken, denn wenn die Nutzer so doof sind, und die AGB einfach hinnehmen, hat sich das Thema wie schon bei Google und Microsoft erledigt.

Marktmacht missbraucht? Das Bundeskartellamt ermittelt gegen Facebook → Wired

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s