Hacking Team hat wieder einen Mac-Trojaner am Markt

Die kriminelle italienische Softwarebude Hacking Team ist offensichtlich wieder aktiv. Die sind jetzt mit einem neuen Mac-Trojaner am Markt vertreten → heise:

Sicherheitsforscher Pedro Vilaça (@osxreverser), der den Trojaner ebenfalls untersucht hat, ist sich sicher, dass die Software von Hacking Team geschrieben wurde. Der Code sei in weiten Teilen identisch mit bekannter Malware aus dem Datenklau bei Hacking Team. „Hacking Team ist noch am Leben, aber sie sind immer noch die selben beknackten Idioten, die wir in den E-Mail-Leaks gesehen haben“, so Vilaça.

Der neue Mac-Trojaner könnte aber auch aus dem Quellcode-Leak stammen, den Hacking Team sich dümmlicherweise hat klauen lassen.

Advertisements

6 Gedanken zu “Hacking Team hat wieder einen Mac-Trojaner am Markt

  1. Nö, so einen grottigen HackingTeam-Müll nimmt bestimmt niemand. Damit fällt man doch direkt auf.
    Hab mir Kali besorgt, um Windoof auf den Zahn zu fühlen. Bräuchte da mal ein bisschen Hilfe, Sebastian.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s