Der Polizei Lichtenfels gelang ein Riesen-Coup

Der Polizei Lichtenfels gelang ein Riesen-Coup: Die Ordnungshüter stellten bei einem 15-jährigen eine Packung Tabak sicher und leiteten weitere Ermittlungen ein.

„Bei der Durchsuchung der beiden Jugendlichen fanden die Polizisten eine Packung Tabak, der sichergestellt und noch vor Ort in einem Mülleimer geleert und entsorgt wurde“, heißt es in dem Bericht. „Nachdem die beiden unplausible Aussagen über ihre Herkunft machten, wurden dementsprechend Ermittlungen geführt.“ → Nordbayern

Ich bin ja so froh, dass unsere Ordnungshüter wenigstens noch Kinder und Jugendliche kontrollieren, während es bei den großen Fischen schon beim Anfangsverdacht nicht mehr für weitere Ermittlungen reicht.

Via Blogrebellen

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s