Für Mac OS X gibts jetzt auch einen Krypto-Trojaner

Für Mac OS X gibts jetzt auch einen Krypto-Trojaner, er hört auf den Namen KeRanger → heise:

Ein Erpressungs-Trojaner verschlüsselt erstmals auch Daten von Mac-Nutzern. Der Schädling versteckt sich im BitTorrent-Client Transmission. Apple und die Entwickler haben bereits reagiert.

Apple nicht, aber die Entwickler empfehlen, den Mac endgültig zu entsorgen. 😉 Nee, Quatsch! KeRanger kommt mit einem Apple-Entwicklerzertifikat daher und Gatekeeper guckt zu, wie er die Platte verschlüsselt. Apple versichert, dass sie das ranzige Zertifikat der Ransomware inzwischen zurückgezogen haben.

Weitere Infos zum Auffinden von KeRanger und Maßnahmen zum Entfernen des Krypto-Trojaners findet ihr auf Palo Alto Networks.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s