Feuerwehr befreit Mann von 13 Penisringen

Au Backe! Wie kommt Mann eigentlich dazu, sich da 13 Penisringe drüber zu streifen? Feuerwehr befreit Mann von 13 Penisringen → München.tv:

Wenn die Münchener Feuerwehr mal nicht gerade Brände löscht, zeigt sie auch immer wieder geschickt ihr Fingerspitzengefühl. Heute musste ein 52-jähriger Mann in München von insgesamt 13 Penisringen befreit werden. Er bekam sein bestes Stück nicht mehr heraus und suchte nach vier Tagen eine Klinik auf, die die Einsatzkräfte mit ihrem feinmechanischen Werkzeug anforderte.

Sexunfälle und die Feuerwehr: Wenn 50 Shades of Grey schief geht

Advertisements

12 Gedanken zu “Feuerwehr befreit Mann von 13 Penisringen

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s