Syrien: CIA-Agenten liefern sich Gefechte mit Pentagon-Rebellen

Wenn man von den USA eines mit Sicherheit erwarten kann, dann ist das auf jeden Fall ein eskalierender Eingriff in Kriege. Dabei ging es natürlich nie um Menschenrechte oder gar um humanitäre Hilfe, sondern immer nur um eines: Das Wohl der US-Rüstungsindustrie.

In Syrien hat die US-Rüstungsindustrie das Land jetzt schon soweit mit Waffen geflutet, dass sich sogar CIA-Agenten und Pentagon-Rebellen gegenseitig auf den Ebenen zwischen der belagerten Stadt Aleppo und der türkischen Grenze Gefechte liefern. Daran könnt ihr ja erkennen, wie ungemein wichtig den USA Zivilisten sind!

In Syria, militias armed by the Pentagon fight those armed by the CIA → Los Angels Times

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s