Türkei schiebt massenhaft syrische Flüchtlinge ab

Dank unserer unmenschlichen Flüchtlingspolitik kann die Türkei das tun, was sie immer tut: Gegen die Menschenrechte verstoßen → Amnesty:

Amnesty-Recherchen beweisen, dass die Türkei seit Januar fast täglich syrische Männer, Frauen und Kinder in Gruppen von bis zu 100 Menschen nach Syrien abgeschoben hat. Dieser Verstoß gegen internationales Recht ist ein weiterer Beleg dafür, dass die Türkei kein sicherer Drittstaat für Flüchtlinge ist, in den die EU bedenkenlos Schutzbedürftige zurückschicken kann.

Was glauben unsere weltfremden Politiker eigentlich, was die Flüchtlinge in der Türkei und Griechenland wohl machen werden, wenn sie erfahren, dass sie verarscht wurden? Na, dann werden sie sich zu Gruppen von tausenden  Menschen auf den Weg nach Europa machen und euch mal gehörig den Hintern verprügeln. Verdient habt ihr es auf jeden Fall! Auf den griechischen Inseln gehts dann mal in den nächsten Tagen los.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s