Wir brauchen dringend neue Atomkraftwerke

Nachdem unsere laufenden Atomkraftwerke ja allmählich Riese kriegen und die Rohre wegrosten, Stress- und Sicherheitstests manipuliert werden müssen, brauchen wir dringend neue Atomkraftwerke. Die EU will deshalb die Atomkraft massiv fördern → Spiegel.

Hinter den EU-Plänen vermuten Insider zwei Motive:

  • Die EU-Kommission hat es sich zum Ziel gesetzt, Europas Abhängigkeit von Russlands Gas zu verringern.
  • Gleichzeitig steht sie in der Pflicht, ihre Klimaziele zu erreichen und den CO2 -Ausstoß in der EU deutlich zu verringern. Atomkraftwerke sind im Gegensatz zu Kohle- und Gaskraftwerken fast CO2-neutral.

Ach, sind Atomkraftwerke tatsächlich „fast CO2-neutral“? Was ist denn mit den Belastungen durch den Uranbergbau? Da werden ganze Landstriche verseucht. Und der Aufbereitung der Brennstäbe? Dann gibt es da immer noch das Unfallrisiko und die Anschlagsgefahr. Unsere „Sicherheitsdienste“ können uns vor einem Anschlag schon mal nicht schützen.

Wir kriegen ja noch nicht einmal die Entsorgung des Atommülls geregelt. Was wollen wir denn dann mit neuen Atommeilern?

Advertisements

2 Gedanken zu “Wir brauchen dringend neue Atomkraftwerke

  1. mehr „saubere“ und „billige“ atomkraft für europa? sicher? na klar! aber sofort! sieht das der entwurf eines strategiepapiers der eu-kommission vor? die eu-staaten sollen stärker auf kernenergie setzen und die entwicklung kleinerer, flexibler reaktoren mit steuergeldern subventionieren? stehen bald billig-mini-atommeiler in den hinterhöfen der grösseren wohnanlagen? sind weniger abhängigkeit von russlands gas und ein verringerter co2-ausstoss das ziel der eu-kommision? sind die zuständigen eu-kommissare jetzt endgültig verstrahlt und müssen schnellstens entsorgt werden?

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s