Facebook: Klage wegen Scans privater Nachrichten

Facebook hat eigenen Angaben zufolge private Nachrichten bis 2012 ausgewertet. Nun liegt beim kalifornischen Bundesbezirksgericht eine Klage gegen Facebook vor, in der es wiederum um die Auswertung privater Nachrichten geht:

Facebook soll die privaten Nachrichten seiner Benutzer auf Links durchsuchen und bei der entsprechenden Website jeweils den Like-Zähler erhöhen. (…) Zudem soll Facebook illegalerweise die Benutzerprofile um Ergebnisse aus diesen Scans ergänzen und an Dritte (Werbekunden) weiterreichen sowie für Empfehlungen an andere Benutzer nutzen.

Na sowas aber auch! Womit soll denn Facebook seine Umsätze sonst generiert? Facebook verschlingt Milliarden. Irgendwoher muss das Geld ja kommen…

Klage gegen Facebook wegen Scans privater Nachrichten → heise

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s