EU-Flüchtlingspolitik: Ärzte ohne Grenzen verzichten auf EU-Gelder

Aus Protest gegen die menschenunwürdige Flüchtlingspolitik der EU verzichtet die Hilfsorganisation Ärzte ohne Grenzen auf Gelder von der EU und ihren Mitgliedsstaaten.

Schlimmer kann der Totalschaden für unser bemühen um die Einhaltung der Menschenrechte und Völkerrecht schon mal nicht werden. Sogenannte Schurkenstaaten genießen inzwischen mehr Ansehen, als EU und Deutschland.

Warum wird Ärzte ohne Grenzen künftig keine Gelder mehr von der EU und deren Mitgliedstaaten nehmen?

Während immer mehr Menschen weltweit auf der Flucht sind, bauen die europäischen Regierungen höhere Mauern und setzen Hunde und Grenzpolizei ein, um Menschen, die Schutz und Hilfe brauchen, vor den Grenzen Europas aufzuhalten. Das ist eine empörende Reaktion eines Kontinentes, der eine klare Verantwortung gegenüber den Schutzsuchenden hat.

Inzwischen hat die türkische Armee an der Grenze wieder einmal auf Syrien-Flüchtlinge geschossen und dabei 11 Flüchtlinge ermordet → MDR-Aktuell.

Ärzte ohne Grenzen verzichten auf EU-Gelder → heute.de

Oh, und wenn wir wieder einmal mit unserem blutigen EU-Finger auf ein anderes Land zeigen, weil dort die Menschenrechte nicht nach EU-Vorstellung eingehalten werden, dann sollten wir vielleicht vorher unsere ertrunkenen und ermordeten Flüchtlinge durchzählen…

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s