Russischer Roboter hatte Laborleben satt

Ein russischer Roboter von Promobot hatte das Laborleben satt und flüchtete auf die Straße. Naja, wahrscheinlich hatte eher ein Techniker seine Unbekanntheit satt und steuerte deshalb den Roboter auf die Straße. Netter PR-Gag.

Russischer Roboter flüchtet aus Labor → heise

Advertisements

2 Gedanken zu “Russischer Roboter hatte Laborleben satt

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s