Entschlüsselungstool für MicroCop veröffentlicht

Für die Ransomware MicroCop wurde jetzt vom Sicherheitsexperten Michael Gillespie ein freies Entschlüsselungstool bereitgestellt.

Links zum Beitrag:

Advertisements

13 Gedanken zu “Entschlüsselungstool für MicroCop veröffentlicht

  1. Bei dem ganzen Ransomzeugs, das man so als Windows-Nutzer nebenbei „geschenkt“ bekommt, überlege ich mir wieder einmal einen Umstieg auf Linux. Ist man mit Linux diesbezüglich sicherer unterwegs oder kann man sich da auch so’n Mist einfangen?

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s