Steuerungen deutscher Wasserwerke manipulierbar

Bei unserem Datenschutzverständnis – wir haben schlichtweg keins, ist es nicht verwunderlich, wenn mal eben auch unsere Wasserwerke übers Netz manipulierbar sind.

Die beiden Sicherheitsforscher Philipp Schäfers und Sebastian Neef von Internetwache.org konnten über das Internet auf verschiedene Industrie-Steuer-Anlagen zugreifen. Darunter etwa Blockheizkraftwerke und drei deutsche Wasserwerke, berichtet Spiegel Online.

Manipulierbare Steueranlagen hatten wir hier ja schon öfter, auch eine Liste mit Defaultpasswörtern für Industriesteueranlagen gabs hier schon.

Besonders nett ist auch, dass einige Steueranlagen kritischer Infrastrukturen aufgrund dümmlicher Konfiguration leicht zugänglich sind und andere wiederum komplett ungeschützt am Netz hängen. Einmal mit Vollprofis arbeiten!!!

Boah, und dann faseln diese Vollprofis was von einem äußerst fiesen Hackerangriff, wenn sie ihre ungesicherten Anlagen im günstigen Fall mal runtergefahren kriegen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s